Reparaturen


Blechreparaturen

Ist das Blech deformiert oder eingedrückt, kommen unsere schonenden Ausbeultechniken zur Anwendung. Um unseren Kunden Zeit und Geld zu sparen, verzichten wir auf das aufwändige und kostenintensive Heraustrennen und Einschweißen von Karosserieteilen. Mit der richtigen Reparaturmethode ist dies nämlich gar nicht nötig. Stattdessen wird der Schaden mit speziellen Geräten herausgezogen und -gedrückt. Auch tiefe und scharfkantige Einschnitte in der Karosserie können so repariert werden.


Lackierarbeiten

Wir kennen ausgezeichnete Lackierbetriebe. Gern wählen wir den passenden für Ihr Auto aus.


Auspuff

Sie sollten Ihre Abgasanlage mindestens einmal im Jahr überprüfen lassen. Denn Nässe und Streusalz setzen Auspuff, Partikelfilter und Katalysator ordentlich zu. Schnell kann es zu niedriger Motorleistung, erhöhtem Kraftstoffverbrauch und Lärmbelästigung kommen.

Unsere Abgasanlagen-Leistungen:

  • AU-Prüfung
  • Sichtprüfung der gesamten Abgasanlage optional:
    • Abgasuntersuchung
    • schadhafte Stellen reparieren
    • defekte Komponenten austauschen
    • Rußpartikelfilter einbauen

Fahrwerk

Zwar werden das Fahrwerk und insbesondere die Stoßdämpfer alle 2 Jahre bei der Hauptuntersuchung (HU) überprüft. Da Stoßdämpfer aber sehr wichtig sind, da sie permanent die Straßenlage Ihres Fahrzeuges sichern, empfehlen wir sie auch zwischenzeitlich untersuchen zu lassen. In kleinerem Umfang bietet hier eine Sichtkontrolle ebenfalls Schutz.


Motorinstandsetzung

Der MP Autoservice hat viel Erfahrung in der Motorinstandsetzung und führt alle Motorreparaturen fachgerecht aus – für jedes Modell und jedes Fabrikat, egal ob Benzin- oder Dieselmotor. Unsere Mechaniker machen einen Motorcheck beziehungsweise eine Motordiagnose und beraten Sie über die notwendigen Motorreparaturen. Kommen Sie gleich bei den ersten Anzeichen von Motorproblemen zu uns. Eine frühe Diagnose wird Ihnen später Geld und Zeit sparen.


Unfallinstandsetzung

Nach einem Autounfall sind Sie bei der MP Autoservice Meisterwerkstatt aus Jübek genau richtig. Wir reparieren Unfallschäden, Wildschäden, Glasschäden und Einbruchschäden, aber auch kleine Kratzer kompetent und unkompliziert – damit Sie schnell wieder auf die Straße kommen. Unser Angebot wird ergänzt durch unseren Hol- und Bringservice und Abschleppservice. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung in der Schadensabwicklung und Unfallinstandsetzung. Wir wissen, was zu tun ist und kümmern uns um alles. Damit Sie den Kopf frei haben.

Hier finden Sie unsere Tipps und eine Leistungsübersicht zur Unfallinstandsetzung. Grundsätzlich wird unterschieden in Haftpflicht-, Teilkasko- (Glasschaden) oder Vollkaskoschaden und „kleine Kratzer“.


Haftpflichtschaden - Der "Andere" ist schuld

Abschleppservice

Die gegnerische Versicherung übernimmt die Kosten für das Abschleppen Ihres nicht mehr fahrtüchtigen Autos, wenn Sie unverschuldet in den Unfall geraten sind. Zu unseren Geschäftszeiten schleppen wir Ihr Fahrzeug gern selbst ab. Außerhalb unserer Öffnungszeiten können Sie das Auto auch einfach zu uns bringen lassen, wir helfen Ihnen dann gleich am nächsten Morgen weiter.

Anwalt?

Mit einem Anwalt für Verkehrsrecht sind Sie auf der sicheren Seite. Nur er hat die Kompetenz und Erfahrung, um sich mit der gegnerischen Versicherung auseinanderzusetzen. Auch wenn die Versicherung des Unfallgegners oft eine unbürokratische Regulierung des Blechschadens verspricht, wird Ihnen nur der Anwalt für Verkehrsrecht ehrlich mitteilen, welche weiteren Ansprüche Ihnen zustehen oder ob vielleicht eine andere Art der Regulierung günstiger ist. Dieser Anwalt übernimmt die gesamte Unfallabwicklung und setzt alle Rechte durch. Die Kosten für seine Beauftragung trägt bei unverschuldeten Unfällen immer die Versicherung des Unfallgegners.

Gutachten oder Kostenvoranschlag?

Liegt der Schaden bei unter 1.000 €, erstellen wir Ihnen gern einen kostenlosen Kostenvoranschlag. Diesen können Sie dann bei der Versicherung einreichen. Beträgt die Schadenshöhe über 1.000 €, raten wir Ihnen, einen unabhängigen Gutachter zu beauftragen. Falls Sie keinen kennen, empfehlen wir Ihnen gern einen. Den Gutachter der gegnerischen Versicherung zu nehmen, ist nicht ratsam, da dieser natürlich „befangen“ ist und tendenziell eher zu Ihren Ungunsten entscheidet.

Mietwagen oder Nutzungsausfall?

Sie haben grundsätzlich Anspruch auf einen Mietwagen oder die Auszahlung von „Nutzungsausfall“. Wenn Sie Ihr Fahrzeug bei uns reparieren lassen, stellen wir Ihnen gern unseren kostenlosen Werkstattersatzwagen. Dann brauchen Sie bei der Versicherung keinen Mietwagen abzurechnen, sondern bekommen den Nutzungsausfall ausgezahlt.


Teilkaskoschaden

Gern kümmern wir uns um die Kommunikation mit Ihrer Versicherung. Wir fragen die Teilkaskoversicherung schriftlich an und übersenden einen Kostenvoranschlag mit der Bitte um Kostenübernahme. Erst wenn die Bestätigung Ihrer Versicherung vorliegt, legen wir mit der Reparatur los. So können Sie sicher sein, dass Sie nichts beziehungsweise nur Ihre Selbstbeteiligung zahlen müssen.

Glasschaden

Wir reparieren schnell und sicher jegliche Glasschäden an Ihrem Auto. Damit Sie sicher sein können, dass Ihre Teilkaskoversicherung die Kosten übernimmt beziehungsweise Sie nur die Selbstbeteiligung zahlen, ist es ratsam, vorher das Okay Ihres Versicherers einzuholen. Das übernehmen wir gern für Sie. Es ist nämlich nicht immer selbstverständlich, dass die Teilkasko Glasschäden übernimmt.

Wildschaden

Ein Wildschaden ist oft ein Teilkaskoschaden. Entscheidend für den Versicherer ist, mit welchem Tier Sie zusammengestoßen sind. Meist wird nur gegen „Haarwild“ wie Reh, Wildschwein oder Fuchs versichert. Ein Unfall mit einer Kuh oder einem Pferd wird in der Regel nicht abgedeckt, manchmal nicht einmal Dachse oder Waschbären, obwohl diese ja auch Wildtiere sind. Haben Sie einen Wildunfall, verständigen Sie die Polizei. Diese sollte den Unfall aufnehmen, die Unfallstelle absichern und Haarspuren des Tieres im Protokoll vermerken.

Einbruchsschaden

Nur wenn wirklich etwas aus Ihrem Auto gestohlen wurde, springt die Teilkaskoversicherung ein. Um festzuhalten, was gestohlen wurde, verständigen Sie die Polizei. Sind die Täter ohne Beute los, liegt nur ein sogenannter Vandalismusschaden vor. Dieser ist nicht versichert.


Vollkaskoschaden - Selbst verschuldet

Wenn Sie den Unfall selbst verschuldet haben, können Sie sich die Abwicklung nicht aussuchen. Unser Rat: Klären Sie mit der Vollkaskoversicherung die Kostenübernahme vor der Auftragserteilung. Das übernehmen wir natürlich auch gern für Sie. Übrigens entscheidet die Vollkaskoversicherung auch, ob noch ein Gutachter der Versicherung kommt und die Schadenshöhe bestimmt. Darüber hinaus gibt es Vollkaskoverträge, die Ihnen vorschreiben, in welche Werkstatt Sie gehen dürfen.


Kleine Kratzer

Nicht jeder kleine Schaden muss aufwendig und teuer repariert werden. Gerade wenn das Fahrzeug etwas älter ist, ist eine zeitwertgerechte Reparatur angebracht. Stellen Sie uns den Schaden einfach einmal vor - unsere Mitarbeiter werden Ihnen kurzfristig einen kostenlosen Kostenvoranschlag machen.